SONNENTOR Erlebnis

zum Reiseplaner hinzufügen

Der Bio-Kräuter- und Gewürzspezialist lädt zum Entdecken mit allen Sinnen ein.

Das Bio-Unternehmen, das von der ersten Stunde an auf nachhaltigen, biologischen Anbau gesetzt hat, ist in der Region stark verwurzelt. Die SONNENTOR Geschäftsidee basiert auf dem Gedanken, kleinste bäuerliche Strukturen, wie sie im Waldviertel seit jeher gewachsen sind, zu erhalten und zu nützen.

Unter dem Titel "SONNENTOR Erlebnis" hat der Waldviertler Kräuter-Spezialist seine Tore geöffnet. Hier erleben die Besucher die duftende Welt der getrockneten Kräuter und Gewürze aus biologischer Landwirtschaft. Der Kräuterstreichelgarten zeigt eine bunte Mischung aus Heil- und Küchenkräutern, die für die Mitarbeiter auch verkocht werden. Bei Betriebsführungen werfen Groß und Klein einen spannenden Blick hinter die Kulissen der duftenden Tee- und Gewürzproduktion, bevor kleine Abenteuer-Fans das Bio-Bengelchen Kräuterdorf entdecken.

Am Kräuterwanderweg oder den neuen Tut gut!-Wanderwegen wird ein besonders schönes Stück Waldviertel erlebbar. Danach stöbert man im reich sortierten SONNENTOR Geschäft nach Herzenslust.

Für das leibliche Wohl sorgt das Bio-Gasthaus Leibspeis´ mit regionalem und saisonalem Essen sowie hausgemachten Limonaden und Tee-Cocktails aus kontrolliert biologischer Erzeugung. Im angeschlossenen Bio-Bengelchen Garten können sich die kleinen Gäste die Wartezeit in der Riesenhängematte, der Sandbaustelle oder am Wasserspielplatz vertreiben.

Johannes Gutmann
Gründer & Eigentümer SONNENTOR

„Pfefferminze, Lindenblüte, Salbei, Holunderblüte und Thymian - das sind vertraute Namen, Gewächse, die mir seit meiner Kindheit bekannt sind. Ehe man zum Arzt ging, probierte man bei uns daheim einmal aus, wie weit man mit den althergebrachten Hausmitteln kommt. Meistens kam man sehr weit.
Erst über den Umweg der Stadt und der Menschen, die abseits der Schulmedizin alternative Wege der Heilung suchten, lernten wir im Waldviertel, dass wir Schätze haben. Schätze an Wissen und Schätze an Pflanzen, die bei uns in höchster Qualität gedeihen.“

Kulinarikangebote im Norden Niederösterreichs