Alte Schmiede Schönberg - Vinothek

zum Reiseplaner hinzufügen

Regionale Top-Weine in atmosphärischer Hundertwasser-Architektur genießen

Die Alte Schmiede ist nicht nur bestens sortierte Vinothek, sondern auch charmanter Veranstaltungsort. Regelmäßig finden hier Weinverkostungen sowie vielfältige Kulturevents statt. Zu Ab-Hof-Preisen können neben den hochwertigen Weinen auch Edelbrände, Säfte und weitere regionale Köstlichkeiten wie Edelkonserven, Honig und Nudeln mit nach Hause genommen werden.

Die Marktgemeinde Schönberg am Kamp zählt mit ihren 420 ha Weinbaufläche zu den größten Weinbaugebieten im Kamptal. Deshalb stehen die ausgezeichneten Weine im Mittelpunkt der Alten Schmiede Schönberg. In dem 400 Jahre alten Gebäude warten neben der gemütlichen Vinothek aber auch noch eine Galerie, eine historische Schauschmiede und ein kleines Sommerfrische-Museum mit Informationszentrum auf die Besucher.

Moderne Vinothek in historischen Mauern

Schon allein die Fassade der Alten Schmiede ist ein echtes Highlight. Das 400 Jahre alte Gebäude wurde bis 1978 tatsächlich als Schmiede genutzt. Danach wurde es vom Hundertwasser-Architekten Peter Pelikan liebevoll umgestaltet. Auch im Inneren begeistern die Räumlichkeiten mit detailverliebter Architektur, bunten Farben und beeindruckenden Gewölbeelementen. Ein stimmiges Ambiente für das hochwertige und umfassende Weinsortiment – in der Vinothek werden über 90 Weine von 23 Weinbaubetrieben angeboten. In gemütlicher Atmosphäre kann man sich in aller Ruhe über das Weinangebot der Region informieren, die edlen Tropfen verkosten und mit den Winzern fachsimpeln.

Weingenuss und regionale Köstlichkeiten

Die gesamte vielfältige Weinauswahl stammt aus der Region und steht in der Vinothek zu Ab-Hof-Preisen zum Verkauf. Ob der Klassiker der Kamptalregion – der Grüne Veltliner – oder fruchtige Rieslings-Varianten, Gelber Muskateller, Frühroter Veltliner, Weißburgunder, Chardonnay, Sauvignon Blanc oder kräftige Rotweine wie der Zweigelt – hier findet garantiert jeder etwas ganz nach seinem Geschmack. Abgerundet wird die abwechslungsreiche Auswahl durch Traubensäfte, Frizzante, Sekt und Edelbrände. Dazu passt das feine Sortiment an Edelkonserven, Essig, Honig und Nudeln.

Vielfältige Location und Erinnerung an frühere Zeiten

Neben der Vinothek beheimatet die Alte Schmiede auch eine Galerie, in der ganzjährig Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und Kabaretts stattfinden. Als lebendige Erinnerung an vergangene Zeiten beherbergt die Alte Schmiede eine historische, komplett eingerichtete Schauschmiede. Im Sommerfrische-Museum erfährt man, wie die Kamptalregion vor über 100 Jahren bereits zum beliebten Urlaubsort wurde. Im Informationszentrum der Alten Schmiede warten alle Details zu den besten Ausflugstipps, Übernachtungsmöglichkeiten, Kulinarik-Highlights und zum Naturpark.

Naturvielfalt zwischen Flusslandschaft und Weingärten

Der Naturpark Kamptal-Schönberg verzaubert mit vielfältigen Möglichkeiten – ob Radfahren, Wandern oder einfach zwischen malerischen Flusslandschaften und Weinbergen verweilen und den Moment genießen. Die Landschaft ist ebenso abwechslungsreich wie charmant: von idyllischen Kamppassagen über beeindruckende Schluchten und Wasserfälle, durch die ruhige Schönheit der Laub- und Kieferwälder, bis hin zu den bunten Weingärten. Unzählige Tier- und Pflanzenarten sind hier im Naturpark heimisch. Die Lehrpfade zum Thema Fluss, Wein und Wald starten direkt bei der Alten Schmiede in Schönberg und laden zur Entdeckungsreise durch diese besondere Region ein.

Urlaubsangebote rund um den Wein

Urlaub am Bio-Bauernhof, © Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum Angebot

Urlaub am Bio-Bauernhof

2 Nächtigungen inkl. Frühstück am Bio-Bauernhof | zahlreiche Ausflugsziele in der Umgebung

ab € 70,-