Bühne Heidenreichstein

zum Reiseplaner hinzufügen

Stimmungsvolles Ambiente im Hof der Burg Heidenreichstein

Die Freilichtaufführungen der Bühne Heidenreichstein im stimmungsvollen Ambiente des Burghofs gehören seit vielen Jahren zu den Fixpunkten des Waldviertler Kultursommers. Aber auch das Weihnachtsstück für Kinder, die dem Boulevard, dem Kabarett oder experimentelleren Stücken vorbehalten ist, sind inzwischen weit über die Grenzen Heidenreichsteins bekannt.

Die Bühne Heidenreichstein besteht aus ca. 60 aktiven Mitgliedern im Alter von 12 bis 75 Jahren. Die seit 1981 bestehende Gruppe ist in der Waldviertler Kleinstadt Heidenreichstein beheimatet. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die schauspielerische Fortbildung der Mitglieder durch Seminare und Kurse, besonders aber die Pflege des Nachwuchses. Proben- und Seminarort ist das „Theater unterm Giebel“.
Ziel der Gruppe ist es, dem Publikum eine möglichst breite Palette an Theaterstücken zu bieten. Dies wird dadurch gewährleistet, dass 10 Mitglieder im Rotationssystem Regie führen und dabei ihre ganz individuellen Vorlieben verwirklichen können. Im Lauf der letzten Jahre wurden so unterschiedliche Stücke wie „Der tollste Tag“ (Turrini), „Der Bockerer“ (Becher/Preses), „Don Camillo“ (Guareschi), „Der Zauberer von Oz“ (Frank L. Baum), „Jedermann“ (Hugo von Hofmannsthal), „Alice im Wunderland“ (Lewis Carroll), „Was ihr wollt“ (William Shakespeare), „Faust“ (Goethe) uvm. aufgeführt.

Lenziade 2019 - Rappaccinis Tochter

Padua, 1599. Professor Rappaccini lebt mit seiner Tochter alleine und zurückgezogen in seinem Anwesen mit paradiesischem Garten. Um sein Kind zu beschützen, hat er Beatrice nach ihrer Geburt mit Hilfe der Wissenschaft genetisch so „verändert“, dass kein Übel der Welt Schande über sie zu bringen vermag. Doch kommt der Tag, an dem dies das zentrale Problem in ihrem Leben werden soll.

Termine: 17. 5. | 18.5. | 22.5. | 23.5. | 24.5. | 25.5. jeweils um 20 Uhr
Veranstaltungsstätte: Volksheim Heidenreichstein

Weitere Informationen!

Theatersommer 2019 - Der Unbestechliche

Gepflegter Humor erwartet die Zuschauer bei Hofmannsthals klugem Lustspiel, in dessen Mittelpunkt der moralisch anspruchsvolle Kammerdiener Theodor steht, der die amourösen Intrigen seines schriftstellernden Herren nicht mehr aushält und dessen erotische Abenteuer mit subtilen Gegenstrategien boykottiert.
Termine: 9.8. | 10.8. | 13.8. | 14.8. | 15.8. | 16.8. | 17.8. | 18.8. jeweils um 20.30 Uhr
Veranstaltungsstätte: Im Pfarrhof Heidenreichstein

Weitere Informationen!

Weihnachtsstück 2019 - Anton, das Mäusemusical

Termine: 21.11. | 22.11. | 23.11. | 26.11. | 27.11. | 28.11. | 29.11. | 30.11. jeweils um 17 Uhr
Veranstaltungsstätte: Margithalle Heidenreichstein

Weitere Informationen!