Braunegger-Hof

Gasthaus / Gasthof

zum Reiseplaner hinzufügen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Wirtshauskultur
  • Qualitätspartner Niederösterreich

Beschreibung

Dass man im Braunegger-Hof im südlichen Waldviertel eine traditionelle und gutbürgerliche Wirtshausküche serviert, ist weit über den Bezirk Melk hinaus längst kein Geheimnis mehr. Die beiden Wirtsleute Sonja und Erhard Mayer lassen ihr ganzes Herzblut in den Wirtshausbetrieb einfließen. Das Resultat ist eine Genussküche vom Feinsten. Der Schweinsbraten aus dem Holzofen oder die perfekt gebratenen Ripperl sind charakteristisch für das Haus. Saisonal ein Hit sind die Wildspezialitäten. Fisch und vegetarische Gerichte sowie hausgemachte Mehlspeisen runden die Speisekarte ab. Die hohe Qualität kommt nicht von ungefähr: Mit den Fleisch- und Gemüse-Produzentinnen und -Produzenten aus der Region herrscht ein enger Austausch. Auch das Wein- und Biersortiment zeigt sich vorwiegend vom Waldviertel geprägt.

Schwein- und Wildspezialitäten

Gut essen und trinken kann man bei der Familie Mayer seit dem Jahr 2003. Die Wirtshausküche im Braunegger-Hof bewegt sich seit damals konstant auf hohem Niveau. Die kleine, aber liebevoll gestaltete Terrasse, direkt vor dem Eingangstor, fällt sofort ins Auge. Falls kein Platz verfügbar ist, bieten sich im Innenbereich der rustikale, aber sehr freundlich eingerichtete Speisesaal, das Gästezimmer sowie Kellerstüberl an. Das Wirtshaus eignet sich zudem für eine Wanderung zur barrierefreien Aussichtsplattform Braunegg. Tipp: Für erholsame Nächte stehen im Braunegger-Hof gemütlich eingerichtete Zimmer bereit.

Ausstattung

  • geeignet für Rollstuhlfahrer
  • Hunde erlaubt
  • Kreditkarten akzeptiert
  • Nächtigung möglich
  • Parkplatz
  • Terrasse/Gastgarten
  • E-Ladestation
  • Bankomatkassa

Sitzplätze

  • Innen: 100
  • Außen: 20
Lage
  • ländliche Lage

Standort & Anreise

Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte