Auf den Spuren der Wasser-Wunder

Wandern mit Hund am Wasserwunderweg Nr. 55a

Schattige Wege durch Wälder und der wegbegleitende Kamp gestalten den Weg besonders familien- sowie hundefreundlich

Der Wasserwunderweg ist ein einzigartiger und kreativer Erholungswanderweg in der idyllischen Natur des Oberen Kamptales bei Zwettl. Als Linienwanderweg führt er vom Zwettler Stadtzentrum ausgehend Richtung Roiten und ist mit einer Länge von 12 km in 3,5 Stunden zu erwandern. Geringe Höhenunterschiede, schattige Wege durch Wälder und der wegbegleitende Kamp gestalten den Weg besonders familien- sowie hundefreundlich.

Raus aus der Stadt und hinein in nahezu unberührte Naturlandschaften führt der Wasserwunderweg Nr. 55, der auch seinen Start an einem ganz besonderen „Wasserwunder“ hat: Vom Hundertwasserbrunnen am Zwettler Hauptplatz aus zieht sich die Route bis zum Ziel ununterbrochen am Kamp entlang. Seine gleichmäßige Energie inspiriert, motiviert und beruhigt Mensch und Tier gleichermaßen. Moosumwitterte Findlinge und Granitrestlinge im Wasser wechseln mit Sandbänken, die auf verlockende Weise einladen, ein erfrischendes Fuß- oder Pfoten zu nehmen.

Während Bello und Co den bunten Waldboden erschnüffeln und abertausende neue Gerüche kennenlernen können, kann Herr- und Frauchen auch noch etwas lernen: 13 Schautafeln entlang des Weges laden zur Entschlüsselung von Wassergeheimnissen ein.

Auf einzigartige Weise verbindet der Weg Stadt, Land & Fluss und vollführt dabei einen kreativen Spagat zwischen Mensch und Natur.

Wasserwunderweg Nr. 55a