Reichenauweg

Wandertour ausgehend von Brunnen bei der Informationstafel in Karlstift

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

11,92 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 11,92 km
  • Aufstieg: 235 Hm
  • Abstieg: 235 Hm
  • Dauer: 3:30 h
  • Niedrigster Punkt: 851 m
  • Höchster Punkt: 992 m
Eigenschaften
  • Rundtour

Details für: Reichenauweg

Kurzbeschreibung

Rundwanderweg Nr. 87 in Karlstift

Startpunkt der Tour

Brunnen bei der Informationstafel in Karlstift

Zielpunkt der Tour

Karlstift

Wegbeschreibung für: Reichenauweg

Ausgangspunkt ist der Brunnen bei der Informationstafel. Entlang der B38 gehst du bis zur Kreuzung und biegst dort Richtung Langschlag ab. Nach einigen Metern, noch vor dem ersten Haus, biegst du links in die Gemeindestraße Richtung Reichenau ein. Der Straße folgend, kommst durch einen schattigen Wald zu den ersten Häusern des Weilers Hinterreichenau. Du bleibst am Güterweg und wanderst erst eben und später abwärts zur Kapelle in Reichenau. Hier gehst du rechts, leicht ansteigend, vorbei an zwei alten Bauernhöfen und weiter durch den Wald, aufwärts zur Siedlung „Kohlstatt“, mit dem Binderberg an der rechten Seite. Von hier gehst du geradeaus zum Waldrand, erst auf der Forststraße und dann abwärts, entlang eines Hohlweges zurück nach Karlstift.

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Waldviertel Tourismus
Letzte Aktualisierung: 29.08.2022

Marktgemeinde Bad Großpertholz
3972 Bad Großpertholz 138
(T) +43 2857 22530
(E) gemeinde@bad-grosspertholz.gv.at
(I) www.bad-grosspertholz.gv.at 

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke, Erste Hilfe Paket (Blasenpflaster), ausreichend Verpflegung (Jause, Müsliriegel, Obst, Wasser).

Sicherheitshinweise

Vergewissere dich bei Wahl deiner Route, ob sie deiner Kondition entspricht. Prüfe, ob die Gastronomiebetriebe, die du unterwegs besuchen willst, geöffnet haben. Packe dein aufgeladenes Mobiltelefon und Kartenmaterial in deinen Rucksack. Bei grenzüberschreitenden Touren bitte immer einen Reisepass bzw. einen Personalausweis mitführen.

Streckencharakteristik: 40% Asphalt, 40% Sandstraße, 20% Waldweg

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts