Bauernmarkt Thaya

Brauchtum, Handwerk und Genuss vereinen sich am 8. & 9. Juli 2017 in Thaya

Am zweiten Juli Wochenende erwartet Sie der Bauernmarkt in Thaya. Er ist der Treffpunkt für alle, die traditionelle und neue Handwerkskunst aus dem Waldviertel sehen oder kennenlernen möchten.

An beiden Tagen werden über 80 Aussteller ihre Produkte in den reizvollen Bürgerhäusereinfahrten aus Barock-, Biedermeier- und Gründerzeit präsentieren. Unter der Vielzahl an Handwerkskunst erwarten Sie u.a. Kräuterkissen, Trockenblumengestecke, Ziergegenstände aus Holz, Schmiedeeisen, Bauern- und Seidenmalerei, Heilkräuter und Heilpflanzen, Gießkeramik, bemalte Kerzen, Waldviertler Handwebteppiche und vieles mehr.

Zahlreiche Trachten- und Blasmusikkapellen werden für die musikalische Umrahmung sorgen. Für die “Kleinen” gibt es Ponyreiten, Fahren mit Pferd & Wagen und eine Hüpfburg.

Attraktionen, die Sie nicht versäumen sollten: 

  • Samstag
    - 13 Uhr & 15 Uhr gratis Kasperltheater
    - ab 14 Uhr Radio 4/4 im Gemeindezentrum mit Marc Pircher und Marlena Martinelli
    - 18 Uhr Segway Parcour mit anschl. Siegerehrung
    - 19:30 Uhr Auftritt Cheerleader "Magic Spirits"
    - ab 20 Uhr Klingender Hauptplatz mit Benes Musikombo
  • Sonntag
    - 10:30 Uhr Kirchenführung
    - 11 Uhr bis 15 Uhr Blasmusik
    - 13 Uhr Holzhackerwettbewerb
    - 15 Uhr Trachtenmodenschau
  • an beiden Tagen: Elektroauto für Kinder, Segway fahren, Bierkistenrodeln, Pferdekutsche

Das Programm für 2017 folgt.

Eintrittsbeitrag:
€ 2,50 pro Person | für Kinder freier Eintritt

Das könnte Sie auch interessieren...