Teichwirtschaft Kainz

zum Reiseplaner hinzufügen

Jeden Freitag kann hier frischer Karpfen zu Ab-Hof Preisen erstanden werden.

In der Teichwirtschaft Kainz werden die Karpfen nur mit Getreide aus der Region gefüttert. Eine artgerechte Haltung ist oberstes Prinzip. Damit wird ein gesundes und schmackhaftes Produkt garantiert.

Ab-Hof Verkauf von März bis Ende Dezember, jeweils Freitag von 9 bis 14 Uhr. Der wichtigste Speisefisch der Teichwirtschaft Kainz ist der Karpfen, der als Filet frisch oder geräuchert angeboten wird.
Auch Forellen sowie nach Verfügbarkeit Amurkarpfen und Reinanken sind frisch oder geräuchert erhältlich.

Wissenswert ist auch, dass der größte Teil der Karpfen lebend als Besatzfisch an Gewässerbewirtschafter und Angelvereine ergeht.

Kulinarikangebote: