Herzstein in St. Oswald

Mystisches Waldviertel: Wie man am Herzstein Krankheiten und Sünden abstreifen kann.

Inmitten einer unverfälschten Landschaft entdecken Wanderer einen der faszinierendsten Kultsteine des Waldviertels.

Der Herzsteinweg führt vorbei an sagenumwobenen Plätzen und großartigen Naturschauspielen. Eines davon ist der Herzstein, eine imposante, fünf Meter hohe Steinformation, die einem aufgestellten menschlichen Herzen ähnelt. Der kleine Spalt unten animiert, sich durchzuzwängen und das – so meinen viele – macht durchaus Sinn: Der Herzstein ist ein sogenannter „Durchschlüpf-Stein“, an dem man laut Sage Krankheiten, Leiden und sogar Sünden abstreifen kann.

Weitere Themen zur NÖ Landesausstellung…