Weinschaun beim Winzer

Eine individuelle Kellerführung und ein Gläschen Wein mit dem Winzer persönlich.

In Langenlois öffnen verschiedenste Weinbaubetriebe unter dem Motto „Weinschaun beim Winzer“ ihre Tore und ermöglichen Besuchern der Weinstadt auf unkomplizierte Weise einen ganz persönlichen Einblick in den Betrieb – Kellerführung und Verkostung der Weine inklusive.

Sie sind an einem Freitag oder Samstag als Urlaubs- oder Ausflugsgast in Langenlois unterwegs und möchten gerne ein Weingut besuchen? Eine Führung durch den Betrieb wäre eine feine Sache, natürlich auch in den Keller und dort gleich die interessantesten Tropfen verkosten und das alles am besten mit dem Winzer oder der Winzerin persönlich?
All das ist von April bis Oktober ganz bequem möglich.

Weinschaun beim Winzer – so funktioniert’s:

Informieren Sie sich beim Ursin Haus in Langenlois, welcher Winzer an Ihrem gewünschten Wochenende sein Haus geöffnet hat. Ohne Anmeldung können Sie sich dann am entsprechenden Tag zum Winzer aufmachen und dort die Winzerpersönlichkeiten, deren Weinbauphilosophien und Winzerhäuser sowie die hauseigenen Weine kennenlernen. Dass Sie anschließend Ihre Lieblingsweine gleich zu Ab-Hof-Preisen mit nach Hause nehmen können, liegt wohl auf der Hand.

Die Gäste von Langenlois können sicher sein: Von April bis Oktober, jeweils Freitag und Samstag von 13 bis 18 Uhr, hat zumindest ein Weinbaubetrieb seine Kellertüren geöffnet. Freuen Sie sich auf eine Kellerführung, ausführliche Gespräche mit den Winzern und eine Weinverkostung!

Urlaubsangebote rund um den Wein

Kamptaler Weingärten, © www.kamptal.at, Robert Herbst Angebot

Wein.Genießertage.Kamptal

2 Nächte in Eisenbock's Strasser Hof | 4-Gänge Weinmenü | LOISIUM WeinWelt | WEINWEG Langenlois

180,-

Das könnte Sie auch interessieren...