Bierbrauerei Schrems

Gebraut wird hier nach dem letzten Stand der Technik, ohne auf die Tradition zu vergessen. So entstehen Bierspezialitäten aus regionalen Rohstoffen.

Das Motto von Karl Trojan „Bier ist nicht gleich Bier. Wenn wir in Schrems Bier sagen, dann meinen wir gutes, ehrliches, naturreines Bier“. Mittlerweile braut Familie Trojan Bier in der 5. Generation.

Schrems liegt im Herzen der Waldviertler Urgesteinslandschaft. Für die Bierherstellung wird daher weiches, kalkfreies Urgesteinswasser verwendet. Die Seele des Schremser Biers ist jedoch das „Waldviertler Landkorn“ (Braugerste). Sie wird ausschließlich von Bauern bezogen, die im Rahmen der „EZG Ökoregion Waldviertel“ produzieren. Sie verpflichten sich, die Anbaurichtlinien einzuhalten, regelmäßige Bodenuntersuchungen durchzuführen und somit eine umweltschonende Getreideproduktion zu gewährleisten.

Bier kann in der Bierbrauerei Schrems nicht nur flüssig genossen werden. Zum Angebot gehören auch Bierschokolade und Biersenf. Wahre Bierfreunde kommen bei der Brauereiführung auf ihre Rechnung.

Kulinarikangebote:

Destillerie Weidenauer, © GRM Werner Krug Angebot

Kriecherl & Kremstal

3 Nächte im Gasthof zur Kirche | Verkostung in der Destillerie Weidenauer | Wanderung | Transfer & Abholung

165,-
Waldviertler Erdäpfel, © Gemeinde Schweiggers Angebot

Alles Erdapfel!

2 Nächte am Bio-Bauernhof | 3-gängiges Mittagsmenü | Erdäpfelwelt Schweiggers | Erdäpfel-Körberl

ab € 91,-

Das könnte Sie auch interessieren...