UnterWasserReich Schrems

zum Reiseplaner hinzufügen

Tauchen Sie ein in die Welt des Fischotters und der Unterwasserwelt

Im Naturerlebniszentrum UnterWasserReich – am Eingang des Naturparks, gewinnen kleine & große Umweltspürnasen Einblicke in die geheimnisvolle Welt des Wassers!

Das UnterWasserReich ist das architektonisch preisgekrönte Besucherzentrum des Naturparks Hochmoor Schrems. Mit einem Indoor- und Outdoor-Bereich bietet es Eltern und Kindern Einblicke in den Lebensraum der Feuchtbiotope und den  Artenreichtum der heimischen Unterwasserwelt.

In der Erlebnisausstellung können winzige Lebewesen wie Wasserflöhe, Hüpferlinge und gefräßige Insektenlarven in Aquarien beobachtet werden. In einem Forschungslabor können die Kinder selbst Wasserproben aus Teichen und Bächen entnehmen und sie auf Spuren von Leben untersuchen.

Im Außengelände zeigen Wasserterassen, Bachlauf und ein Fischottergehege typische Feuchtgebietslandschaften. Im UnterWasserReich kann der Fischotter, eine seltene Säugetierart, in ihren natürlichen Lebensraum beobachtet werden.

Das Café UnterWasserReich mit Sonnenterrasse und Kinderspielplatz lädt zum genussvollen Verweilen ein. Der Shop bietet eine Auswahl an Souveniers, regionalen Spezialitäten und Büchern.

Das gesamte UnterWasserReich ist barrierefrei und auch bei schlechtem Wetter ein optimales Ausflugsziel.

Die Highlights im Überblick:

  • Indoor-Erlebnis-Ausstellung mit großen Aquarien und Mikrokosmos (dreisprachig: Deutsch, Englisch und Tschechisch)
  • Fischotter-Indoorbau
  • Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, selbst zu mikroskopieren.
  • Individuelle Führungen und Workshops
  • Mikroskop-Liveshow: Kleinstlebewesen wie Wasserflöhe und –hüpferlinge werden groß auf eine Leinwand projiziert
  • Outdoor-Wassergarten: die landschaftliche Einzigartigkeit von Feuchtgebieten wird anschaulich dargestellt
  • Fischotter in naturnaher Umgebung beobachten: Otter-Schaufütterung 3 Mal täglich (10.30, 13.30 und 16 Uhr)
  • Seilzugfloße und Wasser-Erlebnis-Parcours zum Austoben
  • 3 Wanderwege durch den Naturpark Hochmoor
  • Aussichtswarte Himmelsleiter mit Ausblick auf den Naturpark und die glitzernde Wasserfläche der Torfwanne
  • „Prügelsteg“: Holzsteg auf der offenen Moorfläche
  • Moortret-Anlage
  • Jährlich wechselnde Sonderausstellungen mit interaktiven Stationen
  • Relaxzone im Wassergarten mit „Gartensommer Niederösterreich-Stühlen“
  • Café mit Terrasse am Teich
  • Souvenirshop 
  • Das UnterWasserReich ist barrierefrei
  • Im Naturpark ist der Zugang bis zur Himmelsleiter ebenfalls barrierefrei

Wanderwege durch die Moorlandschaft