Burg Raabs

zum Reiseplaner hinzufügen

Hoch über der Thaya erzählt die Bücherburg vom Happy End

Stark wie ein Felsen: Burg Raabs untermauert als eine der ältesten Steinburgen Österreichs jedes Ja-Wort zum Glück. Gefeiert wird hoch über der Mährischen und Deutschen Thaya.

Die über die ganze Breite des Felsens reichende mehrgeschossige Festung Raabs erzählt von wahren Geschichten und doch fühlt man sich hier sofort wie im Märchen: Auf der Altane stehend haben Hochzeits- und Eventgäste das Gefühl einem ganz eigenen Erlebnis entgegen zu segeln. Genügend Stoff für Fantasie liefern die mächtigen Türme, Rittersäle und Barockräume, die Arkaden, der Bergfried und nicht zuletzt die weithin einzigartige „Bibliothek der Provinz“. Der Burgherr selbst lädt regelmäßig gern zum Fest und weiß daher genau, was hinter diesen alten Mauern steckt: Der perfekte Rahmen für jeden Anlass. Höchste Zeit, hier selbst Fest-Geschichte zu schreiben. Happy End garantiert!

Feiern auf Burg Raabs:

  • Veranstaltungsarten: Hochzeiten, Feste, Bälle, Ausstellungen, Kurse, Symposien
  • Ambiente: mächtige Steinburg, schlossartige Einbauten, Barockräume
  • Räumlichkeiten: Rittersaal, Spiegelsalon, Kugel-Salon, insgesamt 80 Räume
  • Gäste: bis 200 Personen
  • Zuständiges Standesamt: Raabs an der Thaya
  • Verköstigung: Küche/Personal vorhanden
  • Verfügbar: Personal, Geschirr, Technik, Deko etc.
  • Rauchen: nur im Außenbereich 
  • Zimmer/Übernachtungsmöglichkeit: 12 Zimmer
  • Barrierefrei: teilweise (zum Rittersaal sind Stiegen)
  • Parkplätze: vor der Burg
  • Kinderspielplatz/-ecke: ja
  • Hunde:erlaubt
  • Sonstiges: Bühne möglich
  • Umgebung: Pfarrkirche Raabs/Oberndorf (300 m), Thayatal Vitalbad (750 m), Ruine Kollmitz (4 km), Thayatal-Naturpark Dobersberg (16,5 km), Stift Geras (17 km), Naturpark Geras (17,8 km), Herka Frottier (23,5 km), Wirtex (24,7 km), Erlebniswelt Gallien (25,8 km)