Wasserfälle im Waldviertel

zum Reiseplaner hinzufügen

Mächtige Felsen und kühles Wasser

Ob zartes Wässerchen oder tosende Wassermassen – das kühle Nass der Waldviertler Wasserfälle übt seit jeher eine große Anziehungskraft aus.

Wo in trockeneren Zeiten teilweise nur das beruhigende Rauschen des unter den Steinen dahin plätschernden Wassers zu hören ist, das sich seinen Weg flussabwärts sucht, zeigt sich besonders nach starkem Regen oder zur Schneeschmelze ein imposantes Naturschauspiel aus über die Felsen herabstürzendem Wasser. Genießen Sie die Natur bei einer Wanderung durch die wildromanischen Landschaften der Ysperklamm, des Lohnbachfalls oder des Höllfalls und lassen Sie sich vom ruhigen Rauschen des kühlen, klaren Wassers begleiten.

Wasserfälle