Kloster Pernegg

Fasten, sich selbst und die Stille entdecken - Körper und Geist in Einklang bringen

Es bedarf der Stille als eines Kontrasts zum Lärm der Welt, um Zeit und Raum zur Reflexion zu finden. Bei einem Fasten-Aufenthalt im Kloster Pernegg können Sie dieser Stille begegnen.

Erleben Sie im Kloster Pernegg ruhige Momente, lassen Sie den Alltag los und werfen Sie Ballast ab – kommen Sie bei sich selbst an und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche.

Prävention:

Heilfasten

Neue Sichtweisen erlangen, leer werden, zu sich finden, in sich hinein hören und die Bedürfnisse des Körpers wieder wahrnehmen – Fasten ist in vielen Kulturen ein Teil des spirituellen Prozesses. Im Kloster Pernegg wird diese Tradition der Klöster gepflegt und mit zeitgemäßen Impulsen für Körper, Geist und Seele verbunden.

Das außergewöhnliche Ambiente des Klosters wirkt dabei kraftspendend und energetisierend. Viele Orte, wie zum Beispiel der philosophische Garten, laden zum Verweilen und Träumen ein. Im Kreis von Gleichgesinnten und mit der Unterstützung von geprüften FastenleiterInnen entdeckt man so die wunderbare Leichtigkeit des Seins.