Druidenweg - Peilsteinblick, Nr. 31a

Wandertour ausgehend von Gasthaus Peilsteinblick

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

9,79 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 9,79 km
  • Aufstieg: 602 Hm
  • Abstieg: 602 Hm
  • Dauer: 3:30 h
  • Niedrigster Punkt: 503 m
  • Höchster Punkt: 956 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • geologische Highlights

Details für: Druidenweg - Peilsteinblick, Nr. 31a

Kurzbeschreibung

Am Wanderweg Nr. 31a erleben die Wanderer ein beeindruckendes Wechselspiel der Elemente Holz, Stein und Wasser!

Beschreibung

Die Druiden waren die kultische und geistige Elite in der keltischen Gesellschaft. Zahlreiche Mythen ranken sich um sie und die einzigarteigen Steinformationen. Der Druidenweg - Peilsteinblick, Nr. 31a führt auf den Kaltenberg mit seinen mystischen Steinkreisen, Schalensteinen und besonderen Geschichten um das keltische Brauchtum.

Startpunkt der Tour

Gasthaus Peilsteinblick

Zielpunkt der Tour

Gasthaus Peilsteinblick

Wegbeschreibung für: Druidenweg - Peilsteinblick, Nr. 31a

Ausgangspunkt ist der Gasthof Peilsteinblick in Stangles. Der Weg führt am Gehöft Liedlmühle vorbei zur Perndlschmiede (Wasserrad) nach Pisching. Bei der Kirche überqueren wir die Straße und wandern steil bergauf zum Kaltenbergkreuz (nicht der höchste Punkt, aber die Aussicht ist sehenswert). Über den Bergrücken gehst du zunächst leicht bergab und anschließend wieder bergauf zum „Böndel” (eine Bergkuppe) und weiter zur „Sphinx”, die über die Region zu wachen scheint. Der Markierung 31a weiter folgend erreichst du den „Sitzenden Hund”, die „Stehende Schale“ sowie den „Äußerern und Innerern Steinkreis“ (Druidentreffpunkt). Leicht bergab wandernd erreichen Sie die „Große Schale“ und die beeindruckende „Wohnhöhle“. Der Abstieg erfolgt über die Forststraße nach Siebendürfting zurück zum Gasthof Peilsteinblick.

Anfahrt

Wien - A1 bis Abfahrt Ybbs/Wieselburg - B25 Erlauftal Bundesstraße bis Persenbeug - hier auf die B3 bis Yspersdorf - auf der L7275 bis Klaus fahren
Linz  - auf die B3 Richtung Perg/Mauthausen/Steyregg fahren bis Yspersdorf - auf der L7275 bis Klaus fahren

Parken

Beim Gasthaus Peilsteinblick.

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Waldviertel Tourismus
Letzte Aktualisierung: 29.07.2020

Tourismusbüro Ysper-Weitental
3683 Yspertal, Hauptstraße 9
(T) +43 7415 6767 25
(E) info.yw@waldviertel.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Ausrüstung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Kondition entspricht. Prüfen Sie, ob die Gastronomiebetriebe, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Packen Sie Ihr Mobiltelefon und Kartenmaterial in Ihren Rucksack.

Sicherheitshinweise

Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke, Erste Hilfe Paket (Blasenpflaster), Ausreichend Verpflegung (Jause, Müsliriegel, Obst, Wasser)

Kartenempfehlungen

Wanderführer Wanderregion Südliches Waldviertel erhältlich bei Waldviertel Tourismus oder im Waldviertel Online Shop.

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts