Skifahren in Karlstift, © Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum

Skifahren im Waldviertel

Vier Skigebiete auf einen Blick

Ob Groß oder Klein, mit oder ohne Erfahrung – Skifahrer und Snowboarder fühlen sich im Waldviertel wohl. Bereit für besten Pistenspaß? Auf die Bretter, fertig, los!

Gute Nachricht für alle Hobby-Wedler: Die beliebteste Wintersportart der Österreicher hat im Waldviertel ihren festen Platz. Vier kleine, aber feine Skigebiete versprechen Pistengaudi für Jung und Alt. In Karlstift befördern zwei Schlepplifte Skifahrer und Snowboarder zu den insgesamt rund sieben Pistenkilometern. Harmanschlag, Kirchbach und die Skiarena am Jauerling bei Oberndorf sind vor allem für ihre Flutlichtanlagen bekannt und beliebt. Letztere ist mit dem Kinderpark JAUliland ein echter Geheimtipp und perfekt auf die Bedürfnisse der kleinsten Wintersportler abgestimmt.

Wintersport in Niederösterreich

Nur Skifahren? Von wegen! Ob Langlaufen, Winterwandern oder Eisklettern: Der sportliche Winter im Waldviertel ist an Vielfalt kaum zu übertreffen. Bleiben Sie immer in Bewegung – und werfen Sie einen Blick auf das abwechslungsreiche Wintersportangebot im Norden Niederösterreichs.

Die Waldviertler Skigebiete im Überblick