Gemeindeteich

Wandertour ausgehend von Burg Heidenreichstein

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

4,09 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 4,09 km
  • Aufstieg: 62 Hm
  • Abstieg: 56 Hm
  • Dauer: 1:00 h
  • Niedrigster Punkt: 548 m
  • Höchster Punkt: 608 m
Eigenschaften
  • Rundtour

Details für: Gemeindeteich

Kurzbeschreibung

Heidenreichstein Weg Nr.1 – Gemeindeteich Burg Heidenreichstein (Bushaltestelle) – Waidhofener Straße – Waldgasse – Sportgasse –Sportplatz – Gemeindeteich (über Dammweg) – Seyfriedser Straße –Schremser Straße – Burg Heidenreichstein

Beschreibung

Als Erinnerung an deine Wanderung am Weg Gemeindeteich im Waldviertel kannst du dir an der Kassa in der Wasserburg Heidenreichstein eine Wandermarke von der Burg Heidenreichstein holen.

Wandermarken sind runde und durch Holzbrand gestaltete und beschriftete Plaketten, welche als Souvenir, und gleichzeitig als Auszeichnung für hervorragende Leistungen stehen. Fleißige Wandermarkensammler werden mit einer kostenlosen Prämiumwandermarke belohnt. Nähere Infos findest du unter www.wandermarken.at

Startpunkt der Tour

Burg Heidenreichstein

Zielpunkt der Tour

Heidenreichstein

Wegbeschreibung für: Gemeindeteich

Der Wanderweg startet bei der Bushaltestelle vor der imposanten Wasserburg. Über die Romaubrücke mit Blick auf den Schlossteich zur Rechten gelangt man zur Waldgasse. Weiter geht es nach links in die Sportgasse, die einen Ausblick auf die Stadt Heidenreichstein bietet. Nach einem steilen Anstieg kommt man zum Waldstadion des FC Heidenreichstein. Der beschauliche Weg durch den Wald gibt den Blick auf herrliche Steinformationen frei. Von der Kreuzung mit der Forststraße ist es nicht mehr weit zum Gemeindeteich, einem Moorteich mitten im Wald gelegen, der zum Verweilen anregt. Im Sommer hat der Teichwirt geöffnet und bietet Erfrischungen und an Sonntagen Schweinsbraten und Musik an. Am linken Teichufer befinden sich Pritschen zum Ausruhen und Genießen der wunderschönen Natur.

Es geht weiter durch den Wald am Damm des Gemeindeteichs entlang. Vor dem Überqueren der nächsten Forststraße, kann man einen Abstecher zum Kleinen Gemeindeteich machen. Es folgt ein langes Stück Waldweg, das immer wieder mit Baummarkierungen gekennzeichnet ist. Aus dem Wald heraus, erblickt man wieder die Stadt Heidenreichstein mit der wunderschönen Burg. Bei einem Bildstock an der Landesstraße führt der Weg rechts Richtung Heidenreichstein. Bei der Kreuzung mit der B30 befindet sich linker Hand das Trachtenoutlet und das B30, ein Lokal für einen kurzen Zwischenstopp. Auf dem Weg zurück kommt man in der Schremser Straße am Lechner-Marterl vorbei. Hier bietet sich die Möglichkeit für ein Foto der Burg über den Schlossteich. Dem Schlossteich entlang über den Kreisverkehr gelangt man rechts in die Waidhofener Straße bis zum Ausgangspunkt, dem Busbahnhof vor dem Burgstüberl.

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Waldviertel Tourismus
Letzte Aktualisierung: 13.06.2022

Tourismusinformation Heidenreichstein
3860 Heidenreichstein, Stadtplatz 1
(T) +43 2862 52619
(E) info@waldviertelnord.at
(I) www.waldviertelnord.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke, Erste Hilfe Paket (Blasenpflaster), ausreichend Verpflegung (Jause, Müsliriegel, Obst, Wasser).

Sicherheitshinweise

Vergewissere dich bei Wahl deiner Route, ob sie deiner Kondition entspricht. Prüfe, ob die Gastronomiebetriebe, die du unterwegs besuchen willst, geöffnet haben. Packe dein aufgeladenes Mobiltelefon und Kartenmaterial in deinen Rucksack.

Kartenempfehlungen

Wanderkarte "Oberes Waldviertel" gibt es HIER zu bestellen.

Gemeindeteich