Hochfeldweg

Wandertour ausgehend von Gutenbrunn, Kirchenplatz

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

5,57 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 5,57 km
  • Aufstieg: 109 Hm
  • Abstieg: 109 Hm
  • Dauer: 1:30 h
  • Niedrigster Punkt: 853 m
  • Höchster Punkt: 965 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • familienfreundlich
  • kinderwagengerecht

Details für: Hochfeldweg

Kurzbeschreibung

Wanderweg Nr. 44 Ein leichter Wanderweg mit schönem Aussichtspunkt am Hochfeld 956 m Seehöhe.

Beschreibung

Die Marktgemeinde Gutenbrunn liegt in 858 m Seehöhe in einer windgeschützten Talmulde inmitten des größten geschlossenen Waldgebietes Österreichs, dem Weinsberger Wald.

Startpunkt der Tour

Gutenbrunn, Kirchenplatz

Zielpunkt der Tour

Gutenbrunn, Kirchenplatz

Wegbeschreibung für: Hochfeldweg

Vom Kirchenplatz gehst du beim Schloss vorbei Richtung Kreuzung Edlesberg. Du biegst rechts ab und gehst einen sanften Anstieg bis zum Waldrand (Schule, Friedhof vorbei). Du nimmst den Waldweg parallel zur Straße und gehst ca. 1km bis zum Einzelgehöft. Rechts den moderaten Anstieg bis zum Hochfeld. Dann wanderst du durch ein geschlossenes Waldgebiet (Geheimtipp! – „Schwammerl suchen“) bis zur Landstraße. Nach ca. 500m gehst du rechts Richtung Gutenbrunn, beim Bauhof und der „Glashütte“ vorbei zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

 A1 - Westautobahn; Abfahrt Ybbs/Donau - B36 Richtung Zwettl bis Laimbach - Gutenbrunn

Öffentliche Verkehrsmittel

Alle Informationen rund um sämtliche Bus- und Bahnlinien ins Waldviertel finden Sie auf www.vor.at oder unter www.oebb.at.

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Waldviertel Tourismus
Letzte Aktualisierung: 21.06.2022

TVB Ysper-Weitental
3683 Yspertal, Hauptstraße 9
(T) +43(0)7415/ 6767-25
(E) info.yw@waldviertel.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43(0)2822/54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke, Erste Hilfe Paket (Blasenpflaster), ausreichend Verpflegung (Jause, Müsliriegel, Obst, Wasser).

Sicherheitshinweise

Vergewissere dich bei Wahl deiner Route, ob sie deiner Kondition entspricht. Prüfe, ob die Gastronomiebetriebe, die du unterwegs besuchen willst, geöffnet haben. Packe dein aufgeladenes Mobiltelefon und Kartenmaterial in deinen Rucksack. Bei grenzüberschreitenden Touren bitte immer einen Reisepass bzw. einen Personalausweis mitführen.

Kartenempfehlungen

Die Karte „Wandern im Herzen des Waldviertels“ gibt es hier online zu bestellen.

Tipp des Autors

Besuchen Sie das Inhalatorium Gutenbrunn.

 

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Hochfeldweg