Hundertwasserweg kurz - Zwettl

Themenweg ausgehend von Bründlkirche/Sonnenbad im Kamptal

Merkliste aufrufen merken
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einstellungen aktualisieren
Vollbild
Höhenprofil

16,07 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 16,07 km
  • Aufstieg: 379 Hm
  • Abstieg: 379 Hm
  • Dauer: 5:00 h
  • Niedrigster Punkt: 523 m
  • Höchster Punkt: 670 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch

Details für: Hundertwasserweg kurz - Zwettl

Kurzbeschreibung

Wandern auf den Spuren des Künstlers: Der Wanderer trifft auf beeindruckende Steinformationen und alte Mühlen. Ein  Noch heute erzählen die Einheimischen gerne Geschichten über ihn. 1994 entstand am Zwettler Hauptplatz der Hundertwasserbrunnen, das Dorfmuseum in Roiten wurde 1989 vom Künstler kreiert. 

Startpunkt der Tour

Bründlkirche/Sonnenbad im Kamptal

Zielpunkt der Tour

Bründlkirche/Sonnenbad im Kamptal

Wegbeschreibung für: Hundertwasserweg kurz - Zwettl

Dieser Weg verläuft in der besonderen Naturlandschaft des Kampflusses und beginnt gegenüber dem Sonnenbad im Kamptal. Stimmungsvoll führt der Weg vorbei an der Kaiserbüste, dem historischen E-Werk, der Gschwendtmühle, der Schwarzmühle und der Uttissenbachmühle Richtung Hoher Stein. Weiter wanderst du durch die Weißenbachklamm zum Hotel Schwarz Alm, wo du dich stärken kannst, und am gleichen Weg wieder retour nach Zwettl.

Anfahrt

A22 und S5 bzw. S33 nach Krems - B37 nach Zwettl

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Waldviertel Tourismus
Letzte Aktualisierung: 10.06.2024

Zwettl-Info im Alten Rathaus

3910 Zwettl, Sparkassenplatz 4

(T) +43 2822 503-129

(E) zwettlinfo@zwettl.gv.at

(I) www.zwettl.info

 

Stadtgemeinde Zwettl

3910 Zwettl, Gartenstraße 3

(T) +43 2822 503

(I) www.zwettl.gv.at  

 

WALDVIERTEL Tourismus

3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2

(T) +43 2822 54109

(E) info@waldviertel.at  

(I) www.waldviertel.at

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke, Erste Hilfe Paket (Blasenpflaster), ausreichend Verpflegung (Jause, Müsliriegel, Obst, Wasser).

Sicherheitshinweise

Vergewissere dich bei Wahl deiner Route, ob sie deiner Kondition entspricht. Prüfe, ob die Gastronomiebetriebe, die du unterwegs besuchen willst, geöffnet haben. Packe dein aufgeladenes Mobiltelefon und Kartenmaterial in deinen Rucksack. Bei grenzüberschreitenden Touren bitte immer einen Reisepass bzw. einen Personalausweis mitführen.

Kartenempfehlungen

Gratis Wanderkarte Zwettl-Schweiggers bei Zwettl-Info im Alten Rathaus erhältlich.

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts