Ins Gföhleramt

Wandertour ausgehend von Gföhl, Hauptplatz

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

10,65 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 10,65 km
  • Aufstieg: 86 Hm
  • Abstieg: 86 Hm
  • Dauer: 3:00 h
  • Niedrigster Punkt: 566 m
  • Höchster Punkt: 638 m
Eigenschaften
  • Rundtour

Details für: Ins Gföhleramt

Kurzbeschreibung

Wanderweg Nr. 3 (rot) „Ins Gföhleramt“

Beschreibung

Diese Wanderroute bietet mehrere Mögichkeiten und kann mit der „Kapellenwanderung ins Gföhleramt“ kombiniert werden. Einkehrmöglichkeit beim Gasthaus Winkler.

Startpunkt der Tour

Gföhl, Hauptplatz

Zielpunkt der Tour

Gföhl, Hauptplatz

Wegbeschreibung für: Ins Gföhleramt

Ein Wanderweg mit mehreren Möglichkeiten. Der Wanderweg Nr. 3 führt vorerst vom Gföhler Hauptplatz durch die Jaidhofer Gasse und Brunnkandlallee zur Kreuzung Richtung Jaidhof; die flache „Schlossparkrunde" (Schloss und Park Jaidhof) führt am Schweizerhof (ehem. Forsthaus beim Schweizerteich) vorbei, eine von dort aus mögliche „Drescherteichrunde" berührt die Drescherhütten (ehem. Gutsarbeitersiedlung); die dritte und längste Route führt über den Steinsprengweg an der Rosaliakapelle und am Bauernhofmuseum vorbei zur Reisingerhöhe und von dort über das Gasthaus Winkler im Gföhleramt und den Rotkreuzweg nach Gföhl zurück. 

Parken

mehrere Parkmöglichkeiten im Zentrum, teilweise Kurzparkzone

Öffentliche Verkehrsmittel

Alle Informationen rund um sämtliche Bus- und Bahnlinien ins Waldviertel finden Sie auf www.vor.at oder unter www.oebb.at.

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Waldviertel Tourismus
Letzte Aktualisierung: 25.08.2022

Gemeindeamt Gföhl
3542 Gföhl, Hauptplatz 3
(T) +43 2716 6326
(E) gemeinde@gfoehl.gv.at
(I) www.gfoehl.gv.at  

Waldviertel Tourismus 
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at 

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke, Erste Hilfe Paket (Blasenpflaster), ausreichend Verpflegung (Jause, Müsliriegel, Obst, Wasser).

Sicherheitshinweise

Vergewissere dich bei Wahl deiner Route, ob sie deiner Kondition entspricht. Prüfe, ob die Gastronomiebetriebe, die du unterwegs besuchen willst, geöffnet haben. Packe dein aufgeladenes Mobiltelefon und Kartenmaterial in deinen Rucksack. Bei grenzüberschreitenden Touren bitte immer einen Reisepass bzw. einen Personalausweis mitführen.

Kartenempfehlungen

Die Karte „Wandern im Herzen des Waldviertels“ gibt es hier online zu bestellen.

Tipp des Autors

Sehenswert: Rosaliakapelle mit Gföhlerwald-Denkmal, Bauernhofmuseum (Besichtigung nach Vereinbarung: 0680/142 10 92).

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts