Kremstal-Radweg

Ausflugsradroute ausgehend von Krems an der Donau - Eyblparkstraße

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

66,96 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 66,96 km
  • Aufstieg: 989 Hm
  • Abstieg: 989 Hm
  • Dauer: 8:00 h
  • Niedrigster Punkt: 197 m
  • Höchster Punkt: 700 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Details für: Kremstal-Radweg

Kurzbeschreibung

Krems ist Startpunkt für diese Radtour, die Sie auf der Hochebene in Kottes beenden oder auf dem Waldviertler Hochlandweg weiterfahren können.

Startpunkt der Tour

Krems an der Donau - Eyblparkstraße

Zielpunkt der Tour

Kottes

Wegbeschreibung für: Kremstal-Radweg

Krems an der Donau - Rehberg - Senftenberg (direkt nach der Ortstafel geht der Fußweg zur Ruine Senftenberg weg) - Reichau - Nöhagen - Maigen - Purkersdorf - Els - Kleinheinrichschlag - Marbach - Kottes (direkt nach der Ford-Werkstätte befindet sich die Verbindung zum Waldviertler Hochlandweg) - Gillaus - Albrechtsberg - Brauhaus - Scheutz - Taubitz - Felling - Obermeisling - Untermeisling - Senftenbergeramt - Krems an der Donau

Anfahrt

Wien A22 und S5 bzw. A1 und S33 bis Krems
Linz auf der A1 bis St. Pölten hier über die S33 bis Krems

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Waldviertel Tourismus
Letzte Aktualisierung: 02.09.2020

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Kartenempfehlungen

https://waldviertel.myproduct.at/catalogsearch/result/?q=+radatlas

Tipp des Autors
  • gut asphaltierte, kleinere Landstraßen kaum Verkehr, außer in Krems Stadt
  • in beide Richtungen gut ausgeschildert

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts