Thayatalweg 630 - 7. Etappe: Dobersberg - Karlstein

Trekking-Wandertour von Dobersberg (Kirche) bis Karlstein

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

12,85 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 12,85 km
  • Aufstieg: 280 Hm
  • Abstieg: 310 Hm
  • Dauer: 3:10 h
  • Niedrigster Punkt: 444 m
  • Höchster Punkt: 546 m
Eigenschaften
  • Etappentour
  • Einkehrmöglichkeit

Details für: Thayatalweg 630 - 7. Etappe: Dobersberg - Karlstein

Kurzbeschreibung

Dobersberg (465 m) - Hohenwarth (490 m) - Karlstein (442 m)

Startpunkt der Tour

Dobersberg (Kirche)

Zielpunkt der Tour

Karlstein

Wegbeschreibung für: Thayatalweg 630 - 7. Etappe: Dobersberg - Karlstein

Wir starten bei der Kirche in Dobersberg und folgen den Markierungen vorbei am Gasthaus Barta und kommen durch ein kurzes Waldstück nach Lexnitz. Der kleine Ort wird duchwandert und entlang eines Güterweges, wieder die Eisenbahnlinie querend, kommt man zur Radlmühle. Dort ist am Geländer der Thayatalbrücke eine Tafel für die Wanderwegmitte angebracht. Wer den gesamten Weg vom Nebelstein bis Retz wandert, hat hier bereits die Hälfte absolviert. Entlang einer verkehrsarmen Straße kommt man nach Schuppertholz wo der Weg nach links in einen Feldweg abzweigt. Wieder auf einer Straße kommt man in den nächsten Ort, nach Hohenwarth mit der Gerhartsmühle. Vor dem Thayafluss geht ein Steig nach rechts und durch einen Graben und auf Feldwegen kommt man zum Sportpaltz von Karlstein an dem der Weg entlangläuft. Am Ende des Sportplatzes geht es in einer Links-Rechtsschleife über einen kleinen Steg nach Karlstein.

Anfahrt

Wien - Stockerau - Horn - Waidhofen an der Thaya - Dobersberg

Linz - Freistadt - Weitra - Gmünd - Schrems - Vitis - Waidhofen an der Thaya - Dobersberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Informationen unter: www.vor.at 

Weitere Infos / Links

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Kartenempfehlungen

Der Wanderführer "Thayatalweg 630 - Vom Nebelstein nach Retz" ist käuflich bei Waldviertel Tourismus zu erwerben!