Verbindungsweg Kamp-Thaya-March-Radroute und Manhartsberg Radweg

Radtour

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

4,39 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 4,39 km
  • Aufstieg: 17 Hm
  • Abstieg: 8 Hm
  • Dauer: 0:20 h
  • Niedrigster Punkt: 211 m
  • Höchster Punkt: 224 m

Details für: Verbindungsweg Kamp-Thaya-March-Radroute und Manhartsberg Radweg

Kurzbeschreibung

Der Verbindungsweg zwischen Zöbing und Straß verbindet die Kamp-Thaya-March Radroute (KTM) mit dem Manhartsberg Radweg.

Beschreibung

Die Waldviertler Top-Radroute Kamp-Thaya-March Radroute (KTM) und der Manhartsberg Radweg können im unteren Kamptal zu einer schönen Rundtour kombiniert werden. Dieser kurze Abschnitt verbindet die beiden Radrouten zwischen Zöbing und Straß.

Die Kombination der beiden Strecken ergibt eine Rundtour mit 25 km Länge. Die Kamp-Thaya-March Radroute (KTM) führt in diesem Abschnitt von Gobelsburg über Langenlois nach Zöbing. Der Manhartsberg Radweg führt durch Straß, Engabrunn, Etsdorf, zum Schloss Grafenegg und über Hadersdorf nach Gobelsburg, wo sich die beiden Radrouten treffen. Als Ausgangs- und Endpunkt der Tour eignet sich der Kornplatz in Langenlois.

Die beiden Radrouten als auch der Verbindungsweg sind in beide Richtungen beschildert.

Anfahrt

Aus Wien: Donauuferautobahn A22 Richtung Stockerau, weiter auf der S5 Richtung Krems bis Abfahrt Fels am Wagram und auf der B34 bis Langenlois.

Aus dem Westen: Westautobahn A1 Richtung Wien bis St. Pölten, weiter auf der S33 und B37 nach Krems und auf der B218 nach Langenlois.

Parken

Parkplatz P1 Zentrum in der Walterstraße bzw. Parkplatz P2 Zentrum in der Kamptalstraße

Öffentliche Verkehrsmittel

Regelmäßige Regionalzug-Verbindungen zwischen Langenlois und Hadersdorf (Anschluss Wien), Krems sowie dem Kamptal (fahrplan.oebb.at).

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Waldviertel Tourismus
Letzte Aktualisierung: 25.08.2022

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts