Weg der Stille

Wandertour ausgehend von Kloster Pernegg

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

4,24 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 4,24 km
  • Aufstieg: 77 Hm
  • Abstieg: 77 Hm
  • Dauer: 1:30 h
  • Niedrigster Punkt: 436 m
  • Höchster Punkt: 541 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • kulturell / historisch

Details für: Weg der Stille

Kurzbeschreibung

Pernegg präsentiert sich als Ort für die Entdeckung der Stille. Ein Refugium für Menschen, die ein paar Tage ausbrechen wollen aus dem Überdruck des Lebens. Pernegg ist ein Ort der Gelassenheit und der Erholung und lädt ein, die Stille wieder zu entdecken.

Startpunkt der Tour

Kloster Pernegg

Wegbeschreibung für: Weg der Stille

In der 1153 gegründeten Klosteranlage beginnt der Weg beim Kräuterlabyrinth und führt dich zu Installationen in der Landschaft, die zum Innehalten einladen: zum „Brennenden Herz“ und zu den Duftschalen, in denen sich die Gerüche des Waldes konzentrieren. Die Nikolaikirche ist der Rest der Pernegger Burg. Danach geht es über die Aumühlbrücke über die Marienquelle zum Kloster.

Anfahrt

Wien: A 22 - Stockerau - B4 bis Pernegg

Linz: A 7 Richtung Freistadt - B 310 bis Freistadt - B 38 über Zwettl bis Rastenfeld – hier links abbiegen Richtung Horn – B 38 bis Pölla – B 32 bis Kreuzung mit B 2 (Brunn an der Wild) – L 54 bis Messern – L 8037 bis Irnfritz – L42 bis Pernegg

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Waldviertel Tourismus
Letzte Aktualisierung: 06.04.2020

Marktgemeinde Pernegg
3753 Pernegg 73
T 02913/257, F DW 4
gemeinde@pernegg.info
www.pernegg.info

WALDVIERTEL Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43(0)2822/54109, Fax DW 36
Gebührenfrei im Inland:
(T) +43(0)800/300 350
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Kartenempfehlungen

„Wandern in der Nationalparkregion Thayatal“, Wanderkartenset € 7,90 Kartenbestellung: Waldviertel Tourismus 3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2 Tel. 02822/ 54109

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts