E-Bike Ladestation Gemeinde Raxendorf

E-Bike Ladestation zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Die Marktgemeinde Raxendorf im Herzen des Südlichen Waldviertels gilt als Geheimtipp für alle, die dem Alltagsstress eine Weile entfliehen möchten. Entschleunigung und Harmonie aber auch Aktivsport in der Natur sind hier gleichermaßen möglich.

Ein Dutzend Wanderwege Freizeitangebote in der Natur aber auch wahre Kulturschätze warten auf deren Erkundung. Mehr als ein Dutzend Wanderwege führen durch die naturbelassene Landschaft, die eingebettet zwischen dem Westhang des Jauerlings und dem Waldviertler Hochplateau liegt. Ob bei einer sagenumwobenen Wanderung am Kaiserhöhlenweg, einer spannenden Kinderwanderung mit Professor Lux am Luchspfad oder einer anspruchsvolleren Tour am Zeining-Jauerling-Steig: Unsere Wanderstrecken sind alle binnen ein bis fünf Stunden zu begehen und eignen sich hervorragend für Tagesausflüge.

Idyllischer Naturbadeteich Eine wohltuende Erfrischung nach einer Wanderung stellt ein Sprung ins kühle Nass dar. Beim idyllischen Naturbadeteich in Raxendorf kommen Menschen aller Altersgruppen voll auf ihre Kosten. Sei es beim natürlichen Badevergnügen bei bester Wasserqualität, beim Entspannen auf der großer Liegewiese und am Badesteg oder beim mutigen Sprung vom Natursprungturm (1,9 m Höhe). Für Kinder und Nichtschwimmer wartet ein großzügiger Flachwasserbereich.

Wunderbare Fernsicht in Braunegg Ihre Auszeit vom Alltag können Sie mit einer wunderbaren Fernsicht abrunden. Die Aussichtsplattform in Braunegg befindet sich am höchsten Punkt der Gemeinde und  ermöglicht einen 360° Grad Weitblick bis zum Schneeberg und zum südlichen Rand der Waldviertler Hochebene. Kleinere und größere Kunstexponate der Dorfbevölkerung gesellen sich hier zu Schautafeln und Geschichten über Ritter Jörg. Kurzum die Marktgemeinde Raxendorf gilt als Kraftplatz für Körper, Geist und Seele.

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung