Stauseefischer

Schnupperfischen beim Stauseefischer

„Nachhaltig zum Fisch…“ ist das Motto, wenn Sie und Ihre Schüler gemeinsam mit Bernhard Berger die Angelrute auswerfen. Beim Fischen in Niederösterreich nimmt der professionelle Angelguide Ihre Schüler mit auf einen Ausflug ans Wasser und zu seinen Bewohnern. Dabei erfahren die Kinder nicht nur, wie sie Fische fangen – sie lernen auch ihre Anatomie kennen und erleben, wie man sich am Wasser richtig verhält.

Petri Heil beim Schnupperfischen im Waldviertel

Wahlweise im Stausee Ottenstein oder auf einem Teich der Waldreichser Teichplatte findet das Schnupperfischen für Schüler statt. Welche Fischarten tummeln sich eigentlich in unseren Gewässern? Wie sieht die Anatomie der Fische aus? Wie verhalte ich mich richtig im Wasser? Und wie angle ich korrekt und nachhaltig? Diese Fragen und zahlreiche weitere mehr beantwortet Angel-Guide Bernhard Berger gerne persönlich.

Die Highlights im Überblick:

  • Theoretischer Teil zum Vermitteln der Grundkenntnisse zu Fischanatomie, Lebensräumen, Vorkommen und Gefährdung von Fischen. Besonders in diesem Teil wird Rücksicht auf die Vorkenntnisse der Schüler genommen.
  • Praktischer Teil, in dem die Schüler den Umgang mit Rute und Rolle sowie das Basteln einfacher Köder erlernen. Zum ersten Mal wird die Angelrute ausgeworfen!
  • Im Wasser heißt es nun, das Gelernte umzusetzen und vor allem: Geduld zu beweisen! So lange, bis die Schüler die ersten selbst gefangenen Fische bestaunen können.
  • Betreuung und Service vor Ort sowie alle Köder und Angelgeräte für die Dauer des Schnupperfischens sind inkludiert.

Ein Besuch beim Stauseefischer ist Biologieunterricht zum Angreifen – im wahrsten Sinne des Wortes! Pädagogen bevorzugen den praxisnahen Ansatz des Ausflugs, bei dem Wissen durch Mitmachen vermittelt wird. Das Schnupperfischen greift Elemente aus den Lehrbüchern auf und macht sie für Jugendliche erlebbar.
 
Tipp: Begleitpersonen, also Lehrer und Pädagogen, nehmen kostenlos am Schnupperfischen teil!

Preise

€ 14,- pro Teilnehmer, Begleitpersonen frei
Von Mai bis Oktober


Einmal Wald und Wiese Niederösterreichs gegen Wasser tauschen? Nichts leichter als das! Das Stauseefischen ist ein feuchtfröhlicher Programmpunkt des Wandertags oder der Projektwoche im Waldviertel! Jetzt Anfrage senden!

Jetzt anfragen!