Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit

Kunsthaus Horn

Kaum zu glauben, was für ein abwechslungsreiches Programm bei einer Projektreise im Kunsthaus Horn geboten wird. Wer Stärkung im hauseigenen Restaurant des Kunsthauses sucht, freut sich zudem über zahlreiche regionale Produkte, die den Weg auf die Teller finden. Und weil das noch nicht alles ist, was das Kunsthaus zur Nachhaltigkeit beiträgt, wird das Haus von der Hoyos’schen Forstverwaltung in Horn beheizt. Diese setzt mittels Sonnenkollektoren und eigenem Waldhackgut auf erneuerbare Energien.