Grafenegg Festival

zum Reiseplaner hinzufügen

Erleben Sie von 27. Juni bis 6. September 2020 außergewöhnliche Konzerte in einer faszinierenden Kulisse.

Schloss Grafenegg hat eine lange Geschichte von der Mühle am Kamp bis zu einem internationalen Festivalstandort. Eingeläutet wird die rund dreimonatige Konzertsaison in Grafenegg traditionell mit der starbesetzten Sommernachtsgala Mitte Juni.

Sommernachtsgala

18. Juni und 19. Juni 2020
Mit der Sommernachtsgala eröffnet Grafenegg traditionell seine Sommersaison - Weltstars der Klassik unter freiem Himmel auf der Bühne des Wolkenturms. Abendstund hat bei der Sommernachtsgala Gold im Mund! Alljährlich treffen sich am Wolkenturm die besten Solistinnen und Solisten, um mit einem abwechslungsreichen Programm den Sommer zu begrüßen. Das Tonkünstler-Orchester rollt dabei unter der Leitung seines Chefdirigenten Yutaka Sado im Schlosspark einen schillernden Klangteppich aus. 2020 heißt es «Wolkenturm frei» für Rachel Willis-Sørensen, eine der spannendsten Stimmen der Gegenwart. In Grafenegg wird sie auf Javier Camarena aus Mexiko treffen, seines Zeichens Belcanto-Star. Die junge Britin Jess Gillam wiederum ist Meisterin des Saxophons und hat ihrem Instrument schon bei einigen Großereignissen alle Ehre erwiesen — unter anderem bei den BBC Proms in London.

Programm & Tickets

Sommerkonzerte

27. Juni bis 08. August 2020
Jeden Samstag bieten die Sommerkonzerte musikalische Abenteuer von verschiedener Genres und Epochen, dargeboten vom Tonkünstler-Orchester und anderen internationalen Orchestern und Ensembles mit hochkarätigen Solistinnen und Solisten. Mitreißende Filmmusik, beschwingte Broadwayhits, emotionale Opernarien und zur Eröffnung natürlich Edward Elgars «Pomp and Circumstance» – all das ist der Klang der Sommerkonzerte in Grafenegg 2020. Verbringen Sie Ihre Sommer-Samstage im einmaligen Ambiente des Schlossparks Grafenegg und genießen Sie Musik mitten in der Natur.

Programm & Tickets

Grafenegg Festival

14. August bis 6. September 2020
Am imposanten Wolkenturm treten jedes Jahr die besten Orchester auf und hüllen die malerische Kulisse von Schloss und Park in wunderbare Klänge.2020 werden unter anderem das London Symphony Orchestra, das Pittsburgh Symphony Orchestra oder die St. Petersburger und Wiener Philharmoniker dieses Grafenegger Sommermärchen schreiben. Und was wäre eine Geschichte ohne packenden Einstieg? Die Festival-Sonntage werden daher von Matineen im akustisch hervorragenden Konzertsaal Auditorium eingeleitet. 

Programm & Tickets