Holzhackermuseum Bärnkopf

Museum

zum Reiseplaner hinzufügen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Qualitätspartner Niederösterreich

Beschreibung

Es sind die Geschichten … 
… die in uns Erinnerungen wach rufen und die Vergangenheit lebendig werden lassen.

Darum liegt der Reiz unseres Museums auch in den Erzählungen und »G'schtln« die Sie während der Führung zu hören bekommen. Viele unserer Besucherinnen und Besucher kennen noch die mühsame Arbeit im Forst – ohne LKW und Harvester. Viele der Ausstellungsstücke kennen sie noch aus ihrer Jugend und Kindheit. Jüngeren Generationen ist diese Zeit – und oft auch die Natur – fremd. Sie bekommen einen Eindruck vom Leben in und mit der Natur. Davon, dass alles seine Zeit braucht im Wald und dass man vorausschauend planen muss. Denn nicht umsonst wurde der Begriff »Nachhaltigkeit« in der Forstwirtschaft (18. Jhdt) geprägt. Dieses andere Zeitmaß hat Christian Morgenstern wunderbar komisch in seinem Gedicht »Zwei Wurzeln« festgehalten – knig knag.

Preise

  • Gruppen:
    auf Anfrage
  • Einzelperson:
    € 2,00
  • Kinder:
    Kinder frei
  • Führungen:
    € 2,00

Ausstattung

  • WC-Anlage
  • Führungen
  • geeignet für Rollstuhlfahrer
  • Hunde erlaubt
  • Kinderspielplatz im Freien
  • kinderwagentauglich
  • regionale Produkte erhältlich
  • schlechtwettergeeignet
Wir sprechen...
  • englisch
  • deutsch

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Holzhackermuseum Bärnkopf

    Bärnkopf 114
    3665 Bärnkopf
    AT

    Telefon: +43 2874 8401

    E-Mail: info@baernkopf.at
    Website: museum.baernkopf.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung