Ruinenrundweg

Wandertour ausgehend von Grub

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

5,43 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 5,43 km
  • Aufstieg: 109 Hm
  • Abstieg: 109 Hm
  • Dauer: 1:30 h
  • Niedrigster Punkt: 434 m
  • Höchster Punkt: 562 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • kulturell / historisch

Details für: Ruinenrundweg

Startpunkt der Tour

Grub

Wegbeschreibung für: Ruinenrundweg

Mehrere Bachquerungen, für Kinderwägen nicht geeignet.

Ausgangspunkt ist in Grub. Der Weg führt an zwei ehemaligen Mühlen und einem ehemaligen Sägewerk vorbei, fast ausschließlich auf Feld- und Waldwegen. Gegen Ende des Weges befindet sich die geschichtsträchtige Ruine Grub. Möglichkeit auf Umstieg von RRW auf Bildföhrenweg 92.

 

Anfahrt

Wien: A 22 - Stockerau - B4 bis Horn – L 8019 bis Irnfritz

Linz: A 7 Richtung Freistadt - B 310 bis Freistadt - B 38 bis Karlstift - B 41 bis Schrems - B 2 bis ÄGöpfritz an der Wild – L 8038 bis Ellends – L 60 bis zur Kreuzung mit der L 52 Richtung Irnfritz

Weitere Infos / Links

Marktgemeinde Irnfritz-Messern

Hauptstraße 19
3764 Irnfritz
T 02986/62 28, F DW 19
gemeindeamt@irnfritz.at
www.irnfritz.at

WALDVIERTEL Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43(0)2822/54109, Fax DW 36
Gebührenfrei im Inland:
(T) +43(0)800/300 350
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Kartenempfehlungen

„Wandern in der Nationalparkregion Thayatal“, Wanderkartenset € 7,90 Kartenbestellung: Waldviertel Tourismus 3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2 Tel. 02822/ 54109

Tipp des Autors

Sehenswürdigkeiten:
Schloss Wildberg
Filialkirche Wappoltenreith
Galgenberg
Burgruine Grab
Wallfahrtskirche Nondorf an der Wild
Ziegelmuseum
Adolf Blaim Ausstellung

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts